Veranstaltung, 20.09.2019, Kröslin

Veranstaltung, 20.09.2019, Kröslin

Vortrag am 20.9.2019
mit Dr. med. Klaus-Peter Philipp
Rechtsmediziner an der Uni Greifswald.

Der Sterbehilfe-Paragraph.
Was darf? Was darf nicht? 

Am 20.9.2019 um 19 Uhr
im Haus der Begegnungen in Kröslin, Schulweg 5.
Eintritt: 10 € 

Die Einnahmen werden für wohltätige Zwecke gespendet. 
Veranstalter: Rausch Bestattungen.

Veranstaltung am 12.09.2019, 19:00 Uhr in Kröslin

Veranstaltung am 12.09.2019, 19:00 Uhr in Kröslin

„Es sollte mehr Sonntage geben!“

Lesung am 12.09.2019 im Haus der Begegnung in Kröslin.

Heiko Gülland, Schauspieler an der Vorpommerschen Landesbühne,
las aus dem Buch „Das Tagebuch von Adam & Eva“ von Mark Twain.

Die Einnahmen gingen an die Kinderbibliothek in Anklam. Die Spende soll helfen, einen Vorleseraum für Kinder einzurichten.

Veranstalter: Andreas Schulz und der Rotary Club Anklam.

 

Veranstaltung am 12.10.2018 im Haus der Begegnung

Veranstaltung am 12.10.2018 im Haus der Begegnung

Plädoyer für die Vergänglichkeit

Ein Rückblick auf die Veranstaltung am 12.10.2018 im Haus der Begegnung in Kröslin.

Feinfühlig, humorvoll und poetisch betrachtet Andreas Süskow den Zwischenraum zwischen dem Dieseits und dem Jenseits. Ein Plädoyer für die Vergänglichkeit als tabubrechender Bühnenmonolog von und mit Andreas Süskow.

Das Eintrittsgeld ging als Spende an das Ambulante Kinder- und Jugendhospiz „Leuchtturm“ in Greifswald.


Fotos: Rausch Bestattungen