Trauerbegleitung

Als Trauerbegleiter wollen wir den Trauernden Halt geben

Der Verlust eines geliebten Menschen hinterlässt oft eine große Leere. Alles, was einmal von Bedeutung war, verliert scheinbar seinen Sinn. Wir helfen ihnen, dem Schmerz Raum zu geben, den Schmerz zu verstehen und ihn letzlich zu überwinden. Es ist wichtig, dass Trauernde ihre Gefühle nicht verdrängen. Trauer gehört ebenso zum Leben, wie der Tod selbst. Wir lenken ihre Blicke auf schöne Erinnerungen, die für immer bleiben und auf das, was neu entstehen wird.

Auf Wunsch begleiten wir Sie als Hinterbliebene auch über die Trauerzeit hinaus.

Auch Kinder haben ein Recht auf Trauer

Kinder werden häufig von Trauerfeierlichkeiten ferngehalten. Die Erwachsenen nehmen an, sie seien dem Ganzen psychisch nicht gewachsen, sie würden es nicht verstehen. Die Sorge der Eltern ist verständlich. Doch für die Entwicklung des Kindes ist seine Einbeziehung in die Trauerarbeit von großer Bedeutung. Es ist wichtig, dass die natürlichen Themen Sterben und Tod nicht von Kindern ferngehalten werden. Wir helfen Ihnen, gemeinsam mit Ihren Kindern zu trauern. Wir gestalten für Sie angemessene Trauerrituale für die ganze Familie.